Die Stadt Frauenfeld ist eine politische Gemeinde und der Hauptort des Schweizer Kantons Thurgau sowie des Bezirks Frauenfeld. Aufgrund seiner geographischen Lage und der wirtschaftlichen und politischen Verortung gehört Frauenfeld sowohl zur Metropolregion Zürich als auch zur Ostschweiz. Zusammen mit den angrenzenden Gemeinden Felben-Wellhausen und Gachnang bildet sie die Agglomeration Frauenfeld mit rund 32'000 Einwohnern.

Auf «unserer lieben Frauen Feld», also einer der Muttergottes geweihten Flur, einer Hochfläche, die nach Westen steil in die Thurebene, im Süden in einem felsigen Absturz zur Murg abfällt, wurde der Kern der Stadt Frauenfeld ab zirka 1230 auf einem Rechteck von 250 × 110 Meter erbaut.

Die heutige Stadt Frauenfeld besteht aus den acht Quartieren Vorstadt (Altstadt und obere Vorstadt), Ergaten-Talbach, Kurzdorf, Langdorf, Herten-Bannhalde, Huben, Gerlikon und Erzenholz-Horgenbach-Osterhalden.

Frauenfeld
ab CHF / Stk.
5.50
Anzahl: Stk.
Frauenfeld
ab CHF / Stk.
5.50
Anzahl: Stk.
Frauenfeld
ab CHF / Stk.
5.50
Anzahl: Stk.
Frauenfeld
ab CHF / Stk.
5.50
Anzahl: Stk.
Frauenfeld
ab CHF / Stk.
5.50
Anzahl: Stk.
Frauenfeld
ab CHF / Stk.
5.50
Anzahl: Stk.